30. November 2018. tekom Österreich: Von der Dokumentation zum Wissensmanagement.

Die tekom Österreich veranstaltet am 30. November 2018 in Wels die Tagung "Von der Dokumentation zum Wissensmanagement". Ulrike Parson ist eine der vier Referenten.

Worum es geht: "Bei dieser Tagung lernen wir, was 'Wissen' ist und was 'Wissensmanagement' bedeutet. Wir loten die Zusammenhänge zwischen Technischer Kommunikation und Wissensmanagement aus und beschäftigen uns mit den Potenzialen, aber auch mit den Kosten. Wir erfahren, wie wir als Technische Redakteure beitragen oder sogar die Federführung übernehmen können. Und wir sehen uns an, wie sich Wissen in konkreten Kennzahlen abbilden lässt."

Die Tagung ist kostenlos.

  • Termin: 30. November 2018, 10 – 17 Uhr
  • Ort: FH Oberösterreich, Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften, Stelzhamerstraße 23, 4600 Wels, Österreich

Weitere Informationen und Anmeldung.

News

IXIASOFT und parson gehen Partnerschaft ein

IXIASOFT ist seit mehr als 20 Jahren Technologieführer im Bereich Component Content Management Software. Mit IXIASOFT CCMS können wir unseren Kunden eine noch größere Auswahl für Content-Management-Systeme anbieten und die beste Lösung für sie finden. mehr ...

Zusammenfassung der Adobe DITA World

Die weltweit größte Online-DITA-Konferenz, die Adobe DITA World, hat letzte Woche stattgefunden. mehr ...

Blog

Über Lampen, Birnen und Fluchtinstinkte. Nachschlag zur tekom-Tagung 2019

Im letzten Teil unserer tekom-Nachlese gehts um Erleuchtungen in einem Terminologieworkshop und Fehlermeldungen, die den Fluchtinstinkt in uns wecken. mehr ...

KI als Chance oder Bedrohung für den Technischen Redakteur? Bericht von der tekom-Tagung, 3. Teil

Der Begriff Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Phantom. Jeder Mensch assoziiert sofort etwas damit, doch die Vorstellungen sind selten deckungsgleich. mehr ...
  • linkedin
  • xing