Blog

In einem unserer langjährigen Kundenprojekte haben wir die Optimierung des Entwicklungsprozesses begleitet und dabei erfolgreich die agile Entwicklungsmethode Scrum eingeführt. Dieses Projekt veranlasste meine Kollegin Anne Hoffmann und mich (Korreferentin) dazu, für die tekom-Herbsttagung einen Workshop zum Thema „Karteikarten und Bierdeckel: User Stories für Dokumentation und Entwicklung“ einzureichen.

Nun freuen wir uns sehr, dass der Workshop angenommen wurde und wir im Oktober die Möglichkeit bekommen, unsere Erfahrungen und Erkenntnisse aus diesem Projekt mit anderen Redakteuren und Interessierten zu teilen!

Am 15. und 16. Juni fand die diesjährige Conference for Software User Assistance Professionals in Dublin statt. Eine tolle Veranstaltung mit interessanten Themen rund um agile Entwicklung, kollaboratives Arbeiten, mobile Dokumentation und Usability.

Eröffnet wurde die Konferenz mit einer Podiumsdiskussion zu aktuellen Trends und Technologien der Technischen Dokumentation. Auf dem Podium saßen Vertreter der führenden Toolhersteller für technische Dokumentation. Als Moderatorin fungierte Leah Guren von Cow TC. Podiumsteilnehmer waren: George Bina (Syncro Soft), Mike Hamilton (MadCap Software), Ankur Jain (Adobe Systems), Jacquie Rhodes (3di Information Solutions) und Dennis Zhuravlev (Dr. Explain).

Für ein aktuelles Kundenprojekt haben wir uns umfassend mit der semantischen Wiki-Erweiterung Semantic MediaWiki auseinandergesetzt und die semantischen Funktionen für die Bedürfnisse der Technischen Dokumentation angepasst. Ich muss gestehen, dass mein Kollege Mark Schubert und ich die ein oder andere Funktion etwas zweckentfremdet haben, um ein Wiki zu basteln, welches auch einige Grundanforderungen an Redaktionssysteme erfüllt: Navigationselemente für die Benutzer, Filterung von Artikeln nach Zielgruppen oder anderen Metadaten, Einbindung und Verwalten von Textmodulen...

Unsere neue Homepage ist fertig!

Blog

Sprache für junge Nerds, E-Scooter und Sue-ees

Ulrike Parson und Uta Lange erzählen von der Frühjahrstagung in Wien. mehr ...

Wie beinflusst die Digitalisierung die Arbeit der Technischen Redakteure?

Mit der Digitalisierung ändern sich Produkte, Produktionsprozesse und das Nutzungsverhalten. Daraus resultieren neue Anforderungen an die Arbeit der Technischen Redakteure. mehr ...

Vom Geisteswissenschaftler zum Technischen Redakteur

"Und, was willst du machen, wenn du fertig bist?" Welcher Student kennt diesen Satz nicht? Besonders Geisteswissenschaftlern fällt es oft schwer, auf die Frage eine zufriedenstellende Antwort zu finden. Der deutsche Arbeitsmarkt sucht schließlich Elektroingenieure oder Informatiker und keine Historiker mit Spezialisierung auf die Antike wie mich. mehr ...

tekom-Jahrestagung 2018: Was gibt’s Neues bei iiRDS?

iiRDS war zentrales Thema auf der tekom-Tagung: das iiRDS-Café, Fachvorträge, Showcases und Tutorials widmeten sich dem neuen Standard. Auch auf Twitter wurde diskutiert, unter anderem über den für US-Kollegen so schwer auszusprechenden Namen. mehr ...

tekom-Bericht Teil 3: Kreativität statt Langeweile – Online-Videos für die technische Doku

Manege auf! Zu Beginn seines Workshops „Packende Online-Videos mit einfachen Mitteln erstellen“ zeigte Stephan Schneider zwei Bilder. mehr ...
  • linkedin
  • xing