Blog

Arbeiten in selbstführenden Teams. Oder wie wir das Management abschaffen

Die Welt von heute ist VUCA: volatile, uncertain, complex und ambiguous. Unternehmen stehen vor komplexen Herausforderungen wie Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge. Wer nicht schnell genug agiert, wird vom Markt verdrängt. mehr ...

Tiere im Büro, Teil II: Der Miau-Effekt

Im zweiten Teil unserer Mini-Blogserie geht es um zwei Brüder. Und das ist auch vorerst der letzte Teil. Es sei denn, es schleicht sich noch ’ne Maus ins Haus. Oder ein Goldfisch. mehr ...

Check if oder check that? Oder: Have you tried turning it off and on again?

Wie oft schreiben oder lesen wir in Anleitungen, dass wir etwas prüfen sollen. Beispiel: "Check if the computer is connected to power." Klare Ansage, alles schön. Was aber, wenn dort steht: "Check that the computer is connected to power"? mehr ...

Hoher Qualitätsanspruch ohne mentale Sandburgen und Dünkel - 10 Fragen an Ines Lasch

Ines Lasch macht eine Weiterbildung zur Technischen Redakteurin und absolviert ein achtwöchiges Praktikum bei parson. Wir haben ihr zehn Fragen gestellt. mehr ...

Volontariat für Technische Redakteure. Zwei Sichten auf die berufsbegleitende Ausbildung

Anja Schiel, Volontärin, und Ulrike Parson, Vorstand der parson AG, berichten über ihre Sicht des Volontariats für die Technische Redaktion.* mehr ...

Anforderungen an ein Terminologie-Managementsystem

Jedes Unternehmen hat seine eigene Fachsprache, genannt Terminologie. Deren konsistente Nutzung beugt nicht nur Missverständnissen vor, sondern sie vereinfacht auch Kommunikation, Marketing und Dokumentation. Darüber hinaus überzeugt sie Kunden und stärkt die Position des Unternehmens, denn schließlich bestimmen die Marktführer, welche Benennungen Mitbewerber verwenden.

Für die Verwaltung von Terminologie benötigen Unternehmen ein Terminologie-Managementsystem. Die Auswahl eines geeigneten Systems ist jedoch nicht einfach. Inzwischen gibt es eine Flut von Softwarelösungen mit unterschiedlichen Funktionsumfängen und in diversen Preisklassen. Unsere Mitarbeiterin und Terminologie-Expertin Ann-Cathrin Mackenthun hat sich ausführlich mit dem Thema beschäftigt. In ihrem Wissensartikel beschreibt sie, welche Anforderungen ein Terminologie-Managementsystem erfüllen soll.

 

 

  • linkedin
  • xing