Blog

Gewinnspiel: Eine Tasse auf Reisen #4

Die parson-Tasse hat die nächste Stadt erobert. Diesmal landete der rote Vielflieger in der westlichen Hemisphäre. mehr ...

Flipped Classroom: Schulungen effizienter gestalten

Es kostet nicht nur Zeit, in einer Präsenzschulung auf die häufig sehr unterschiedlichen Kenntnisse der Teilnehmer einzugehen. Auch besteht die Gefahr, dass sich Teilnehmer mit höheren Vorkenntnissen langweilen, während sich diejenigen mit geringem Vorwissen überfordert fühlen. mehr ...

Is DITA working for you? Ergebnisse vom DITA Satisfaction Survey 2017

Technische Redakteure aus 250 Unternehmen weltweit haben bereits an der Umfrage des Content Wrangler’s 2017 teilgenommen. Jetzt sind die ersten Ergebnisse da. mehr ...

Der Kern intelligenter Informationen: die Metadaten

In dem schicken neuen Blog der tekom dreht sich alles um Intelligente Informationen. Der Blog will Fachleute aus verwandten Bereichen zusammenbringen, um die verschiedenen Aspekte des Designs und der Entwicklung intelligenter Technologien zu erforschen und zu vernetzen. mehr ...

Eine Tasse auf Reisen #3 - die Auflösung

Vor welchem Gebäude wurde die parson-Tasse fotografiert, haben wir Anfang Juni gefragt. Die Frage war knifflig. Trotzdem kamen die meisten auf die richtige Antwort: vor dem Himmelstempel in Peking. mehr ...

Ein Wiki in der technischen Dokumentation – geht das?

Jetzt ist das Ergebnis von Britta Görs spannender Umfrage da. Ihre zentrale Frage war: Ist ein Wiki für die technische Dokumentation geeignet?

So ganz eindeutig fällt die Antwort nicht aus. Zwei Drittel der 70 Redakteure, die sich an der Umfrage beteiligten, gaben an, ein Wiki vor allem im Bereich des Wissensmanagements einzusetzen. Nur 12 Prozent nutzen das Wiki als ein Content-Management-System für die Erstellung externer Dokumentation, 22 Prozent hingegen erstellen interne Dokumentation im Wiki. Der Behauptung: “Ein Wiki ist nie fertig, daher passt es nicht in die Welt der technischen Dokumentation” widersprachen jedoch fast zwei Drittel der Beteiligten.

Fast alle (über 90 %) waren sich einig, dass ein Wiki ein ideales Tool für die Zusammenarbeit und den Austausch darstellt. Allerdings mit Einschränkungen: Der Behauptung, dass der Kunde die Dokumentation im Wiki kommentieren kann, stimmten fast so viele Redakteure zu (24 %) wie ihr widersprachen (33 %).

Umfrageauswertung Teil 1: http://www.brittagoers.de/umfrageauswertung_wiki/

Umfrageauswertung Teil 2: http://www.brittagoers.de/umfrageauswertung-ein-wiki-in-der-technischen-dokumentation-geht-das-teil-2/

Weitere Informationen zu Wikis und deren effektiver Nutzung finden Sie auch in unserer Wissensdatenbank:

 

Kommentar schreiben


  • facebook
  • linkedin
  • xing