tekom 2014: Paradigmenwechsel beim E-Learning

Die "englische Reihe" war wieder mit hochkarätigen Sprechern besetzt, u.a. mit Ray Gallon, der über "mLearning, eLearning, and User Assistance" referierte.

Ray Gallon sprach von Paradigmenwechseln: weg vom Frontalunterricht – hin zum Lernen im Team. Dabei spielen Social Communities eine wesentliche Rolle. Die Lernenden wollen sich austauschen und auch stärker das Tempo und die Inhalte des Lehrstoffs bestimmen. Dabei unterstützen sie moderne E-Learning-Tools und Methoden. So wird im Flipped Classroom der Lehrstoff nicht im Training vermittelt, sondern zuhause von den Teilnehmern erarbeitet. Zurück im Klassenzimmer üben die Teilnehmer unter Anleitung des Trainers. Besonders für prozedurale Informationen ist diese Methode geeignet, denn erst beim Üben festigen sich Prozeduren. Und genau in dieser Phase kann der Trainer unterstützen.

Weitere Informationen zum Vortrag.

Kommentar schreiben


Blog

Über Lampen, Birnen und Fluchtinstinkte. Nachschlag zur tekom-Tagung 2019

Im letzten Teil unserer tekom-Nachlese gehts um Erleuchtungen in einem Terminologieworkshop und Fehlermeldungen, die den Fluchtinstinkt in uns wecken. mehr ...

KI als Chance oder Bedrohung für den Technischen Redakteur? Bericht von der tekom-Tagung, 3. Teil

Der Begriff Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Phantom. Jeder Mensch assoziiert sofort etwas damit, doch die Vorstellungen sind selten deckungsgleich. mehr ...

Sprung ins kalte Wasser oder wie ich das erstmal Mal slammte. Bericht von der tekom-Tagung, 2. Teil

Eigentlich bin ich ja ein alter Hase bei der tekom-Tagung und sollte nicht mehr allzu aufgeregt sein, wenn ich einen Vortrag halte. Aber als Dieter Gust und ich unsere Feierabend-Schnapsidee einer scherzhaften Debatte (Trend-Slam) auf die Bühne brachten, war mir doch etwas flau im Magen. Wie würde das wohl ankommen? mehr ...

Der-die-das, drei Redakteure gehen essen und ein Könjunktiv. Bericht von der tekom-Tagung, 1. Teil

Eine Referentin irritierte mich, weil sie konsequent von "dem" Engine sprach, der in der Software für die maschinelle Übersetzung zuständig ist. Ich benutze bei Engine immer "die".  mehr ...

Der iiBot gibt Anweisung

Ein Chatbot, der dem Servicetechniker genaue Anweisungen für seine akute Fragestellung gibt – live, anwendungsgerecht und zugeschnitten auf die Qualifikation des Servicetechnikers. mehr ...
  • linkedin
  • xing