XML London 2015. Spannende Themen und das neue oXygen

Letztes Wochenende fand die XML London Conference statt. Ich war das erste Mal dabei.

Überraschenderweise sah ich viele bekannte Gesichter – die XML-Welt ist kleiner als ich dachte. Gerade das machte die Konferenz so angenehm. Es gab spannende Themen rund um XML, XSL, XProc und Co., und nicht wenige Vorträge hatten einen dokurelevanten Bezug, z.B. DITA, DocBook und semantische Technologien wie RDF. Am Vortag war oXygen User Meeting, wo es vor allem um die Neuerungen in oXygen 17 ging. Da George Bina und Kollegen immer ein offenes Ohr für die Wünsche der technischen Redakteure haben und stets spannende Projekte im Gepäck haben, freue ich mich schon jetzt auf die nächste Version ...

 

Kommentar schreiben


Blog

Drei Selbstläufer in Escheburg

Wenn drei Läuferinnen und Läufer von parson an einem kleinen, regionalen Volkslauf teilnehmen, stellen sie nicht nur über zehn Prozent der Gesamtteilnehmer; sie räumen auch die Preise ab. mehr ...

Bitte zweimal klingeln

Endlich! Wir sind umgezogen und haben unser altes Bürohaus in Bergedorf hinter uns gelassen. Dort war es so eng geworden, dass wir uns gegenseitig auf die Zehen traten. Außerdem war es so laut, dass uns an manchem Abend die Ohren sausten. mehr ...

Sprache für junge Nerds, E-Scooter und Sue-ees

Ulrike Parson und Uta Lange erzählen von der Frühjahrstagung in Wien. mehr ...

Wie beinflusst die Digitalisierung die Arbeit der Technischen Redakteure?

Mit der Digitalisierung ändern sich Produkte, Produktionsprozesse und das Nutzungsverhalten. Daraus resultieren neue Anforderungen an die Arbeit der Technischen Redakteure. mehr ...

Vom Geisteswissenschaftler zum Technischen Redakteur

"Und, was willst du machen, wenn du fertig bist?" Welcher Student kennt diesen Satz nicht? Besonders Geisteswissenschaftlern fällt es oft schwer, auf die Frage eine zufriedenstellende Antwort zu finden. Der deutsche Arbeitsmarkt sucht schließlich Elektroingenieure oder Informatiker und keine Historiker mit Spezialisierung auf die Antike wie mich. mehr ...
  • linkedin
  • xing