Bericht von der Solutions Hamburg

Letzte Woche fand zum ersten Mal die Solutions Hamburg, der Kongress für Digitalisierung, Business und IT statt.

Ursprung des Kongresses ist das Solutions Camp, das alljährlich vor dem großen Sommerfest der Silpion IT-Solutions stattfand. Für die fach.konferenz im Rahmen des Kongresses verantworteten Qualitätspaten aus den Reihen der Software Allianz Hamburg das Programm. Die Paten wählten die passenden Referenten für die Vorträge und Workshops aus und sorgten für eine hohe Qualität der Inhalte.

sahTeilnehmer bei der Solutions Hamburg. Foto: Ulrike Parson

Ich habe den Kongress Donnerstag und Freitag besucht und war sehr angetan von der vielfältigen Mischung an Themen – es gab Fachvorträge, Projektbeispiele, Informationen für Gründer und tiefgehendes technisches Wissen in der experten.werkstatt. So war für jeden etwas dabei. Und die perfekte Gelegenheit zum entspannten Netzwerken ist wie immer das Silpion-Sommerfest am Freitagabend.

Nächstes Jahr schauen wir bestimmt wieder vorbei!

Kommentar schreiben


Blog

Über Lampen, Birnen und Fluchtinstinkte. Nachschlag zur tekom-Tagung 2019

Im letzten Teil unserer tekom-Nachlese gehts um Erleuchtungen in einem Terminologieworkshop und Fehlermeldungen, die den Fluchtinstinkt in uns wecken. mehr ...

KI als Chance oder Bedrohung für den Technischen Redakteur? Bericht von der tekom-Tagung, 3. Teil

Der Begriff Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Phantom. Jeder Mensch assoziiert sofort etwas damit, doch die Vorstellungen sind selten deckungsgleich. mehr ...

Sprung ins kalte Wasser oder wie ich das erstmal Mal slammte. Bericht von der tekom-Tagung, 2. Teil

Eigentlich bin ich ja ein alter Hase bei der tekom-Tagung und sollte nicht mehr allzu aufgeregt sein, wenn ich einen Vortrag halte. Aber als Dieter Gust und ich unsere Feierabend-Schnapsidee einer scherzhaften Debatte (Trend-Slam) auf die Bühne brachten, war mir doch etwas flau im Magen. Wie würde das wohl ankommen? mehr ...

Der-die-das, drei Redakteure gehen essen und ein Könjunktiv. Bericht von der tekom-Tagung, 1. Teil

Eine Referentin irritierte mich, weil sie konsequent von "dem" Engine sprach, der in der Software für die maschinelle Übersetzung zuständig ist. Ich benutze bei Engine immer "die".  mehr ...

Der iiBot gibt Anweisung

Ein Chatbot, der dem Servicetechniker genaue Anweisungen für seine akute Fragestellung gibt – live, anwendungsgerecht und zugeschnitten auf die Qualifikation des Servicetechnikers. mehr ...
  • linkedin
  • xing