5.-6. Juni 2014: UA Conference in Krakow, Polen

Ulrike Parson hält einen Vortrag über "Agile Documentation in Practice" auf der diesjährigen UA Conference in Krakow.

Das agile Manifest und die Scrum-Methodologie bieten keine besonderen Lösungen für die Technische Dokumentation an. Kommunikation und Team-Arbeit werden höher bewertet als das Schreiben von Dokumentation. In ihrer Präsentation zeigt Ulrike Parson, wie man mit Problemen und Fallstricken in agilen Umgebungen umgeht. Außerdem präsentiert sie, welche Vorteile das Arbeiten in einer agilen Umgebung hat.

Ulrike Parson spricht am 6. Juni 2014 von 11.15-12.00 Uhr (auf Englisch)
Ankündigung

Weitere Informationen über die UA Europe

News

Der Technische Redakteur als Wissensmanager. Vortrag von Ulrike Parson

Die tekom Österreich veranstaltet am 30. November 2018 in Wels die Tagung "Von der Dokumentation zum Wissensmanagement". Ulrike Parson ist eine der vier Referenten. mehr ...

Wir suchen: Informationsarchitekt mit tiefem XML-Know-how für Hamburg (w/m)

Zwei Herzen schlagen in ihrer Brust? Denn Sie arbeiten sich nicht nur gerne intensiv in Informationsstrukturen und technische Themen ein, sondern haben ebenso viel Spaß daran, diese Themen anderen Menschen beratend zu vermitteln? mehr ...

Blog

tekom-Bericht Teil 2: Über echte und virtuelle Überflieger

Die tekom begrüßt mich mit strahlendem Sonnenschein. Drinnen sind Tagung und Messe bereits in vollem Gange. Zwei Tage Vorträge, Workshops, Messebesuch und Gespräche warten auf mich. mehr ...

tekom-Bericht Teil 1: Überwarnung ist real

Auf der tekom-Jahrestagung war das Informationsangebot zu Normen und Richtlinien groß. Unter anderem fanden sich Normungsexperten wie Jens-Uwe Heuer-James und Torsten Gruchmann zu einer Podiumsdiskussion zusammen, in der immer wieder anklang: Wir brauchen eine IEC 82079-1. mehr ...
  • linkedin
  • xing