28. Juni 2017. Technische Redaktion im Umfeld von Industrie 4.0. tekom Deutschland und Tecom Schweiz

Am 28. Juni veranstalten die tekom-Regionalgruppen Bodenseeraum und Alb-Donau sowie die Tecom Schweiz eine Konferenz zum Thema „Technische Redaktion im Umfeld von Industrie 4.0“. Drei Referenten beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln.

Michael Schaffner (BIOS Dr.-Ing. Schaffner Beratungsgesellschaft mbH): Technische Kommunikation in der Industrie 4.0 – Forderung nach einer Flexibilisierung der Informationswirtschaft

Ulrike Parson (parson AG): Information 4.0 mit dem neuen Standard iiRDS

Alexander Sauer (Universität Stuttgart und Fraunhofer Institut): Industrie 4.0: Digital, agil und ressourceneffizient in die Zukunft

Die Zusammenfassung der Vorträge, das Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Mittwoch, 28. Juni 2017
9:45 – 16:30 Uhr

Villa Rheinburg
Reichenaustrasse 1
78467 Konstanz

 

News

Setting a Standard for Intelligent Content. Ulrike Parson und Mark Schubert mit Vortrag bei DITA North America

In Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge sollen Anlagen, Geräte und Komponenten intelligent miteinander verbunden sein. Aber wie können wir die Geräte- und Softwaredokumentation verschiedener Hersteller miteinander verbinden? mehr ...

parson und ICMS führen bei der Korsch AG Schema ST4 ein

Eine Partnerschaft zum Nutzen des Kunden: Gemeinsam haben parson und ICMS die Korsch AG bei der Einführung von strukturierter Dokumentation mit Schema ST4 unterstützt. mehr ...

Blog

Sprache für junge Nerds, E-Scooter und Sue-ees

Ulrike Parson und Uta Lange erzählen von der Frühjahrstagung in Wien. mehr ...

Wie beinflusst die Digitalisierung die Arbeit der Technischen Redakteure?

Mit der Digitalisierung ändern sich Produkte, Produktionsprozesse und das Nutzungsverhalten. Daraus resultieren neue Anforderungen an die Arbeit der Technischen Redakteure. mehr ...
  • linkedin
  • xing