News

Version 1.0 von iiRDS veröffentlicht

Die tekom veröffentlichte am 18. April 2018 Version 1.0 von iiRDS, dem herstellerübergreifenden Standard für die Auslieferung und Abfrage intelligenter Informationen. parson beteiligte sich aktiv an der Entwicklung von iiRDS (intelligent information Request and Delivery Standard). mehr ...

Wir suchen Technischen Redakteur (m/w) für Hamburg

Sie haben Spaß an IT und Freude an Sprache? Dann kommen Sie zu uns. Als Mittler zwischen Technikern und Anwendern vermitteln Sie in anschaulicher Weise, wie komplexe Technologien funktionieren. mehr ...

Blog

Tiere im Büro, Teil II: Der Miau-Effekt

Im zweiten Teil unserer Mini-Blogserie geht es um zwei Brüder. Und das ist auch vorerst der letzte Teil. Es sei denn, es schleicht sich noch ’ne Maus ins Haus. Oder ein Goldfisch. mehr ...

Check if oder check that? Oder: Have you tried turning it off and on again?

Wie oft schreiben oder lesen wir in Anleitungen, dass wir etwas prüfen sollen. Beispiel: "Check if the computer is connected to power." Klare Ansage, alles schön. Was aber, wenn dort steht: "Check that the computer is connected to power"? mehr ...

30. - 31. Oktober 2017. DITA Europe Berlin

Marion Knebel und Mark Schubert von parson halten auf der DITA Europe einen Vortrag zum Thema: "Expanding the metadata concept—iiRDS and DITA".

Worum es geht: tekom is developing iiRDS, a new standard for intelligent information. What is iiRDS and how does it relate to DITA? New open-source plugins allow us to add iiRDS metadata to DITA maps and topics and to generate iiRDS packages, ready for publishing in a content delivery system. See the complete tool chain from DITA to content delivery, learn what we learned, and discuss the future of iiRDS and DITA with us.

Der Vortrag findet am 31. Oktober 2017 um 11.50 Uhr statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Über die DITA Europe.

  • facebook
  • linkedin
  • xing