News

Version 1.0 von iiRDS veröffentlicht

Die tekom veröffentlichte am 18. April 2018 Version 1.0 von iiRDS, dem herstellerübergreifenden Standard für die Auslieferung und Abfrage intelligenter Informationen. parson beteiligte sich aktiv an der Entwicklung von iiRDS (intelligent information Request and Delivery Standard). mehr ...

Wir suchen Technischen Redakteur (m/w) für Hamburg

Sie haben Spaß an IT und Freude an Sprache? Dann kommen Sie zu uns. Als Mittler zwischen Technikern und Anwendern vermitteln Sie in anschaulicher Weise, wie komplexe Technologien funktionieren. mehr ...

Blog

Tiere im Büro, Teil II: Der Miau-Effekt

Im zweiten Teil unserer Mini-Blogserie geht es um zwei Brüder. Und das ist auch vorerst der letzte Teil. Es sei denn, es schleicht sich noch ’ne Maus ins Haus. Oder ein Goldfisch. mehr ...

Check if oder check that? Oder: Have you tried turning it off and on again?

Wie oft schreiben oder lesen wir in Anleitungen, dass wir etwas prüfen sollen. Beispiel: "Check if the computer is connected to power." Klare Ansage, alles schön. Was aber, wenn dort steht: "Check that the computer is connected to power"? mehr ...

Glossar

Suche nach Begriffen im Glossar (reguläre Ausdrücke erlaubt).
Begriff Definition
CCMS

Component Content Management System. Ein Redaktionssystem, in dem Dokumente auf der Basis von Komponenten organisiert werden. Jede Komponente stellt ein einzelnes Thema oder Konzept dar. Dabei kann es sich um ein Bild, eine Tabelle, eine Produktbeschreibung oder eine Vorgehensweise handeln.

Concept

Topic-Typ in DITA, der die "Was-ist-das-Frage" beantwortet. Wird für allgemeine Definitionen und Erklärungen verwendet. Concepts vermitteln dem Leser Hintergrundinformationen über ein Produkt oder andere für das Verständnis wichtige Informationen.

Confluence

Kommerzielle Software des australischen Unternehmens Atlassian für die Zusammenarbeit, Kommunikation und den Wissensaustausch im Unternehmen. Zum Beispiel können Aufgaben mit Fälligkeitsdatum und Berichte zu Seiten in Confluence hinzugefügt werden, sodass das gesamte Team auf dem Laufenden ist.

Content-Delivery-Portal

Content-Delivery-Portale bieten eine web-basierte Oberfläche für die Präsentation und das inhaltliche Erschließen umfangreicher Informationen und Dokumente. Die Inhalte des Portals sind mit Metadaten angereichert, um das zielgruppen- und kontextabhängige Filtern von Informationen und semantische Suchabfragen zu unterstützen. Die Inhalte selbst werden nicht im Portal erstellt, sondern kommen aus einem oder verschiedenen Autorensystemen.

  • facebook
  • linkedin
  • xing