News

Bringing together what belongs together: DITA as the glue between content silos

Ulrike Parson spricht zu diesem Thema auf der Adobe DITA World 2017. mehr ...

Dynamische Content-Delivery für Navigationsdatenbanken bei NDS e.V.

Auf dem Content-Delivery-Symposium am 27. September 2017 in Esslingen spricht Ulrike Parson zum Thema "Entwickler und Entwicklerdokumentation in den Griff bekommen! Dynamische Content-Delivery für Navigationsdatenbanken bei NDS e.V." mehr ...

Ulrike Parson mit Vortrag bei NORDIC Techkomm in Kopenhagen

Bei der NORDIC Techkomm vom 12. bis 13. September 2017 dreht es sich um das Thema User Experience. Ulrike Parson hält einen Vortrag über "Metadata for Intelligent Content, And What the Content Delivery Standard iiRDS Got to Do With It". mehr ...

Lassen Sie Bilder sprechen. Workshop am 26. August 2017 in Frankfurt

Katrin Mehl und Elisabeth Fischer von parson veranstalten zum zweiten Mal ihren Visualisierungsworkshop bei der tekom-Regionalgruppe Frankfurt/Main. mehr ...

parson mit fünf Beiträgen bei der tekom-Jahrestagung 2017

Die tekom-Jahrestagung findet vom 24. bis 26. Oktober 2017 in Stuttgart statt. Wir reden über intelligente Informationen und iiRDS, Dokumentation in GitHub und DITA. mehr ...

Wissen macht schön! Doku+Medien-Forum 2014

Am 12. Februar 2014 ist es wieder soweit. DokuNord, der Verbund Technischer Redaktionen, verstaltet zum 17. Mal seinen Branchentreff, das Doku+Medien-Forum in Hamburg. Ulrike Parson, CEO der parson AG, ist als Referentin mit folgendem Vortrag dabei:

Wissen macht schön!
So werden Sie ein erfolgreicher Wissensmanager

Die optimale Nutzung von betrieblichem Wissen beeinflusst in hohem Maß den geschäftlichen Erfolg von Unternehmen. Das Wissenskapitel muss genauso gestärkt und erweitert werden wie das finanzielle Kapital. Technische Redakteure können dank ihrer Sprach- und Strukturierungsfähigkeiten zu wichtigen Erfolgsträgern in Wissensmanagementprojekten werden. Der Vortrag stellt Methoden und Vorgehensweisen bei der Einführung von Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen vor und beleuchtet dabei insbesondere die Möglichkeiten der Mitgestaltung durch technische Redakteure.

Zusammenfassung:

  1. Welche Wissensarten gibt es und warum muss Wissen heute bewusst verwaltet werden?
  2. Warum Technische Redakteure gut geeignet sind, um Wissensmanager zu werden.
  3. Vorgehensmodell bei der Einführung von Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen:
    - Analyse der aktuellen Wissenslage
    - Festlegen der normativen, strategischen und operativen Ziele des Wissensmanagement
    - Strategie und Mittel für das Wissensmanagement auswählen
    - Mittel anwenden
    - Erfolg kontrollieren

Weitere Informationen zum Doku+Medien-Forum 2014

Programm

  • facebook
  • linkedin
  • xing