News

Version 1.0 von iiRDS veröffentlicht

Die tekom veröffentlichte am 18. April 2018 Version 1.0 von iiRDS, dem herstellerübergreifenden Standard für die Auslieferung und Abfrage intelligenter Informationen. parson beteiligte sich aktiv an der Entwicklung von iiRDS (intelligent information Request and Delivery Standard). mehr ...

Wir suchen Technischen Redakteur (m/w) für Hamburg

Sie haben Spaß an IT und Freude an Sprache? Dann kommen Sie zu uns. Als Mittler zwischen Technikern und Anwendern vermitteln Sie in anschaulicher Weise, wie komplexe Technologien funktionieren. mehr ...

parson bei der tekom-Frühjahrstagung 2018

Unsere Themen: Selbstführende Teams und iiRDS. mehr ...

Anleitungen für tragbare Beatmungsgeräte – parson unterstützt WEINMANN Emergency

Seit März 2017 helfen wir WEINMANN Emergency bei der Pflege von Service- und Reparaturanleitungen für tragbare Beatmungsgeräte. mehr ...

Webinar am 22. März 2018: Machen Sie Ihre Technische Dokumentation intelligent

Ihre technische Dokumentation erstellt bereits strukturierte Informationen? Empolis und parson zeigen Ihnen, wie Sie diese in intelligente Informationen verwandeln und damit für Ihre Kunden einen echten Mehrwert generieren. mehr ...

Wissen macht schön! Doku+Medien-Forum 2014

Am 12. Februar 2014 ist es wieder soweit. DokuNord, der Verbund Technischer Redaktionen, verstaltet zum 17. Mal seinen Branchentreff, das Doku+Medien-Forum in Hamburg. Ulrike Parson, CEO der parson AG, ist als Referentin mit folgendem Vortrag dabei:

Wissen macht schön!
So werden Sie ein erfolgreicher Wissensmanager

Die optimale Nutzung von betrieblichem Wissen beeinflusst in hohem Maß den geschäftlichen Erfolg von Unternehmen. Das Wissenskapitel muss genauso gestärkt und erweitert werden wie das finanzielle Kapital. Technische Redakteure können dank ihrer Sprach- und Strukturierungsfähigkeiten zu wichtigen Erfolgsträgern in Wissensmanagementprojekten werden. Der Vortrag stellt Methoden und Vorgehensweisen bei der Einführung von Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen vor und beleuchtet dabei insbesondere die Möglichkeiten der Mitgestaltung durch technische Redakteure.

Zusammenfassung:

  1. Welche Wissensarten gibt es und warum muss Wissen heute bewusst verwaltet werden?
  2. Warum Technische Redakteure gut geeignet sind, um Wissensmanager zu werden.
  3. Vorgehensmodell bei der Einführung von Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen:
    - Analyse der aktuellen Wissenslage
    - Festlegen der normativen, strategischen und operativen Ziele des Wissensmanagement
    - Strategie und Mittel für das Wissensmanagement auswählen
    - Mittel anwenden
    - Erfolg kontrollieren

Weitere Informationen zum Doku+Medien-Forum 2014

Programm

  • facebook
  • linkedin
  • xing