News

Eine Einführung in iiRDS. Ulrike Parson mit Beitrag auf Information Energy

Die Information Energy findet vom 1. - 2. März 2018 in Amsterdam statt. Ulrike Parson, Sebastian Göttel und Ralf Robers geben eine Einführung in das Konzept und die Vorteile von iiRDS. mehr ...

Vier Tage DITA – LearningDITA Live 2018

Scriptorium Publishing veranstaltet vom 26. Februar bis 1. März 2018 die erste LearningDITA-Online-Konferenz (englisch). Ulrike Parson präsentiert die Case Study "DITA for agile documentation". mehr ...

Das Datenmodell der Technischen Dokumentation in iiRDS

Smart Factory, Internet of Things, Industrie 4.0. Unsere Welt wird digital, Produkte werden smart und automatisiert hergestellt. Das gilt auch für Nutzerinformationen. mehr ...

parson wird Gründungsmitglied im iiRDS-Konsortium

Seit 2016 ist parson aktiv an der Gestaltung von iiRDS (Intelligent Information Request and Delivery Standard) beteiligt. Mit der Veröffentlichung von Version 1.0 von iiRDS übernimmt ein iiRDS-Konsortium die Arbeit der tekom-Arbeitsgruppe „Information 4.0“. mehr ...

parson schult evodion-Mitarbeiter im technischen Schreiben

Bei evodion schreiben Software-Architekten und IT-Consultants Code-Dokumentation für entwickelte Softwarelösungen und User Stories für Anwendungsfälle. mehr ...

parson bei der Developer Open Space in Leipzig

Die Konferenz ohne Agenda. Hier stehen die Teilnehmer im Vordergrund. Anne Hoffmann von parson ist dabei.

Die (Un-)Konferenz Developer Open Space findet vom 17.-19. Oktober 2014 in Leipzig statt und kennt keine  „Sprecher und Zuhörer“. Stattdessen geht es um Erfahrungsaustausch und den Ausbau des eigenen Netzwerks. Die Agenda bestimmen die Teilnehmer selbstständig vor Ort, statt einem Konferenzbetreiber inhaltlich zu folgen.

Anne Hoffmann wird Software-Entwickler treffen und sich mit ihnen über Software-Dokumentation austauschen: Welche Tools nutzen die Entwickler, setzen sie XML ein, ist Doku noch immer das notwendige Übel oder gibt es bereits gute, vorzeigbare Doku? Zwar liegt der der Fokus der Konferenz nicht auf der Dokumentation, aber das Thema scheint ein Dauerbrenner, wie auch ein Workshop zum Thema Latex zeigt. Anne Hoffmann will in den drei Tagen über den Tellerrand der Technischen Dokumentation gucken, in die Welt der Entwickler eintauchen und sich auf neue Themen einlassen.
 
Weitere Infos zum Dev Open Space:
 
http://devopenspace.de/
https://twitter.com/devopenspace

  • facebook
  • linkedin
  • xing