News

Eine Einführung in iiRDS. Ulrike Parson mit Beitrag auf Information Energy

Die Information Energy findet vom 1. - 2. März 2018 in Amsterdam statt. Ulrike Parson, Sebastian Göttel und Ralf Robers geben eine Einführung in das Konzept und die Vorteile von iiRDS. mehr ...

Vier Tage DITA – LearningDITA Live 2018

Scriptorium Publishing veranstaltet vom 26. Februar bis 1. März 2018 die erste LearningDITA-Online-Konferenz (englisch). Ulrike Parson präsentiert die Case Study "DITA for agile documentation". mehr ...

Das Datenmodell der Technischen Dokumentation in iiRDS

Smart Factory, Internet of Things, Industrie 4.0. Unsere Welt wird digital, Produkte werden smart und automatisiert hergestellt. Das gilt auch für Nutzerinformationen. mehr ...

parson wird Gründungsmitglied im iiRDS-Konsortium

Seit 2016 ist parson aktiv an der Gestaltung von iiRDS (Intelligent Information Request and Delivery Standard) beteiligt. Mit der Veröffentlichung von Version 1.0 von iiRDS übernimmt ein iiRDS-Konsortium die Arbeit der tekom-Arbeitsgruppe „Information 4.0“. mehr ...

parson schult evodion-Mitarbeiter im technischen Schreiben

Bei evodion schreiben Software-Architekten und IT-Consultants Code-Dokumentation für entwickelte Softwarelösungen und User Stories für Anwendungsfälle. mehr ...

parson erhält Hamburger Familiensiegel

Am 3. November war parson eines der 46 Unternehmen, die im Beisein von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig mit dem Hamburger Familiensiegel ausgezeichnet wurden.

Anlass des Empfangs im Hamburger Rathaus war das zehnjährige Jubiläum der Hamburger Allianz für Familien, die 2004 als gemeinsame Initiative von Senat, Handelskammer und Handwerkskammer ins Leben gerufen wurde und mit zahlreichen Projekten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördert.

Familiensiegel 2014 305Manfred Parson, Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, Ulrike Parson. Bildnachweis: Handelskammer Hamburg/Maack

Familiensiegel Urkunde parson

 

 

 

 

 

 

 

 

Eines der wichtigsten Projekte der „Allianz für Familien“ ist das Hamburger Familiensiegel, mit dem kleine und mittlere Hamburger Unternehmen ausgezeichnet werden, die sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf engagieren.

Die Mitarbeiter der parson AG gehören zu sehr unterschiedlichen Altersgruppen, und die Mehrheit von ihnen hat Kinder. Wir unterstützen sie mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, Förderung von Kinderbetreuung und Home-Office-Lösungen. Beim Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit helfen wir mit individuell zugeschnittenen Lösungen.

Wir freuen uns, dass unser Engagement mit Brief und Siegel bestätigt wurde. Das bestärkt uns darin, uns weiterhin für eine familienfreundliche Arbeitsatmosphäre einzusetzen.

Weitere Informationen.

Impressionen von der Veranstaltung:

Familiensiegel 2014 038

Stefanie Hempel & Band
Bildnachweis: Handelskammer Hamburg/Maack

Familiensiegel 2014 046
F. H. Melsheimer, Präses der Handelskammer, M. Schwesig, Bundesfamilienministerin, D. Scheele, Senator, und H. Stemmann, Vizepräsident der Handwerkskammer. Bildnachweis: Hamburg/Maack
Familiensiegel 2014 076
Senator Detlef Scheele. Bildnachweis: Hamburg/Maack
Familiensiegel 2014 050
Julia Niharika Sen, Journalistin des NDR, moderierte. Bildnachweis: Hamburg/Maack

 

 

 

 

  • facebook
  • linkedin
  • xing