News

Bringing together what belongs together: DITA as the glue between content silos

Ulrike Parson spricht zu diesem Thema auf der Adobe DITA World 2017. mehr ...

Dynamische Content-Delivery für Navigationsdatenbanken bei NDS e.V.

Auf dem Content-Delivery-Symposium am 27. September 2017 in Esslingen spricht Ulrike Parson zum Thema "Entwickler und Entwicklerdokumentation in den Griff bekommen! Dynamische Content-Delivery für Navigationsdatenbanken bei NDS e.V." mehr ...

Ulrike Parson mit Vortrag bei NORDIC Techkomm in Kopenhagen

Bei der NORDIC Techkomm vom 12. bis 13. September 2017 dreht es sich um das Thema User Experience. Ulrike Parson hält einen Vortrag über "Metadata for Intelligent Content, And What the Content Delivery Standard iiRDS Got to Do With It". mehr ...

Lassen Sie Bilder sprechen. Workshop am 26. August 2017 in Frankfurt

Katrin Mehl und Elisabeth Fischer von parson veranstalten zum zweiten Mal ihren Visualisierungsworkshop bei der tekom-Regionalgruppe Frankfurt/Main. mehr ...

parson mit fünf Beiträgen bei der tekom-Jahrestagung 2017

Die tekom-Jahrestagung findet vom 24. bis 26. Oktober 2017 in Stuttgart statt. Wir reden über intelligente Informationen und iiRDS, Dokumentation in GitHub und DITA. mehr ...

Wer braucht schon Dokumentation? Anne Hoffmann als Referentin bei TU Dresden

Die TU Dresden veranstaltet die Vorlesungsreihe „Softwareentwicklung in der industriellen Praxis“ mit Referenten aus der Praxis. Am 19. Januar hält unsere Redakteurin Anne Hoffmann die Vorlesung "Wer braucht schon Dokumentation".

Zusammenfassung

Als Entwickler braucht man keine Dokumentation, der Code spricht ja für sich. Oder?

Was passiert tatsächlich, wenn man als Entwickler das SDK einer anderen Firma benutzen möchte. Welche Informationen benötigt man, um schnell funktionierende Software zu entwickeln? Wo schaut man nach? Der Vortrag zeigt am konkreten Beispiel, welche Arten von Entwicklerdokumentation es gibt und wie gute Dokumentation professionell erstellt wird.

Die Vorlesung findet am 19. Januar 2015 um 16:40 Uhr im Raum INF/E006 der Fakultät Informatik statt. Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung für die Informatikstudenten der TU Dresden.
 

  • facebook
  • linkedin
  • xing