News

Eine Einführung in iiRDS. Ulrike Parson mit Beitrag auf Information Energy

Die Information Energy findet vom 1. - 2. März 2018 in Amsterdam statt. Ulrike Parson, Sebastian Göttel und Ralf Robers geben eine Einführung in das Konzept und die Vorteile von iiRDS. mehr ...

Vier Tage DITA – LearningDITA Live 2018

Scriptorium Publishing veranstaltet vom 26. Februar bis 1. März 2018 die erste LearningDITA-Online-Konferenz (englisch). Ulrike Parson präsentiert die Case Study "DITA for agile documentation". mehr ...

Das Datenmodell der Technischen Dokumentation in iiRDS

Smart Factory, Internet of Things, Industrie 4.0. Unsere Welt wird digital, Produkte werden smart und automatisiert hergestellt. Das gilt auch für Nutzerinformationen. mehr ...

parson wird Gründungsmitglied im iiRDS-Konsortium

Seit 2016 ist parson aktiv an der Gestaltung von iiRDS (Intelligent Information Request and Delivery Standard) beteiligt. Mit der Veröffentlichung von Version 1.0 von iiRDS übernimmt ein iiRDS-Konsortium die Arbeit der tekom-Arbeitsgruppe „Information 4.0“. mehr ...

parson schult evodion-Mitarbeiter im technischen Schreiben

Bei evodion schreiben Software-Architekten und IT-Consultants Code-Dokumentation für entwickelte Softwarelösungen und User Stories für Anwendungsfälle. mehr ...

parson in der tekom-Projektgruppe "Software-Normung"

Seit Anfang dieses Jahres arbeitet unsere Redakteurin Marion Knebel in der vom tekom-Beirat für Normen und Richtlinien gegründeten Projektgruppe "Software-Normung".

Normen setzen Standards für die Gestaltung von Produkten und der dazugehörigen Dokumentation, an denen sich Unternehmen orientieren können. Sie sind nicht nur eine wichtige Arbeitshilfe, sondern dienen auch als Hilfe bei der Umsetzung gesetzlicher Anforderungen.
 
Die Projektgruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Normen mit dem aktuellen Stand der Entwicklung abzugleichen und Überarbeitungsvorschläge einzureichen.
 
Die zentralen Normen für Software-Dokumentation sind:
  • ISO IEC IEEE 26514: Systems and software engineering – requirements for designers and developers of user documentation
  • DIN EN 82079-1 (IEC 82079-1): Erstellen von Gebrauchsanleitungen – Gliederung, Inhalt und Darstellung – Teil 1: Allgemeine Grundsätze und ausführliche Anforderungen
  • ISO IEC IEEE 26515: Systems and software engineering – developing user documentation in an agile environment
  • ISO IEC IEEE 15289: Systems and software engineering – content of life-cycle information products (documentation)
  • facebook
  • linkedin
  • xing