Ulrike Parson mit Vortrag bei der UA Europe

Auf der diesjährigen UA Europe hält Ulrike Parson einen Vortrag zum Thema "How to become a successful knowledge manager".

Die UA Europe ist eine jährlich stattfindende Konferenz für technische Redakteure mit dem Fokus auf Software-Dokumentation und Online-Hilfe. Die Konferenz findet dieses Jahr vom 4. bis 5. Juni in Southampton, UK, statt. Mehr.

5. Juni 2015, 9.00 - 9.45 Uhr: Ulrike Parson "How to become a successful knowledge manager"

Zusammenfassung
The way companies manage their knowledge has become one of the decisive success factors. Companies need to take care of their intellectual capital, just like they do of their financial capital. But what does it mean to “manage” knowledge? Do we need to write everything down, document processes, tools, and tasks? Do we need to get endless training? No, knowledge management means to consciously select and use methods that fit your company, your situation, and your needs. These methods need to make sure that knowledge is made explicit and available to all employees, and that this knowledge is actually used in the end—in the daily tasks and procedures. Because knowledge is only generated by applying it, because knowledge is the only resource that increases with use.

News

Dokumentieren mit DITA XML und Schulung für Technische Redakteure

Modern, kundengerecht und zukunftssicher sollte die Dokumentation für die Zeichenmaschine liNear Desktop werden. parson hat liNear GmbH bei der Umstellung auf DITA XML unterstützt. mehr ...

Unser Weg zur selbstführenden Organisation. Ulrike Parson hält Vortrag bei gdslive am 8. Mai 2019

Mit der digitalen Transformation ändern sich auch die Anforderungen an die Flexibilität von Unternehmen. mehr ...

parson und ICMS führen bei der Korsch AG Schema ST4 ein

Eine Partnerschaft zum Nutzen des Kunden: Gemeinsam haben parson und ICMS die Korsch AG bei der Einführung von strukturierter Dokumentation mit Schema ST4 unterstützt. mehr ...

Setting a Standard for Intelligent Content. Ulrike Parson und Mark Schubert mit Vortrag bei DITA North America

In Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge sollen Anlagen, Geräte und Komponenten intelligent miteinander verbunden sein. Aber wie können wir die Geräte- und Softwaredokumentation verschiedener Hersteller miteinander verbinden? mehr ...

Treffen Sie uns auf der tekom-Frühjahrstagung in Wien

Zentrales Thema der Frühjahrstagung vom 21. - 22. März 2019 ist "Information zwischen Mensch und Maschine". Wir sind mit zwei Vorträgen dabei. mehr ...
  • linkedin
  • xing