News

Version 1.0 von iiRDS veröffentlicht

Die tekom veröffentlichte am 18. April 2018 Version 1.0 von iiRDS, dem herstellerübergreifenden Standard für die Auslieferung und Abfrage intelligenter Informationen. parson beteiligte sich aktiv an der Entwicklung von iiRDS (intelligent information Request and Delivery Standard). mehr ...

Wir suchen Technischen Redakteur (m/w) für Hamburg

Sie haben Spaß an IT und Freude an Sprache? Dann kommen Sie zu uns. Als Mittler zwischen Technikern und Anwendern vermitteln Sie in anschaulicher Weise, wie komplexe Technologien funktionieren. mehr ...

parson bei der tekom-Frühjahrstagung 2018

Unsere Themen: Selbstführende Teams und iiRDS. mehr ...

Anleitungen für tragbare Beatmungsgeräte – parson unterstützt WEINMANN Emergency

Seit März 2017 helfen wir WEINMANN Emergency bei der Pflege von Service- und Reparaturanleitungen für tragbare Beatmungsgeräte. mehr ...

Webinar am 22. März 2018: Machen Sie Ihre Technische Dokumentation intelligent

Ihre technische Dokumentation erstellt bereits strukturierte Informationen? Empolis und parson zeigen Ihnen, wie Sie diese in intelligente Informationen verwandeln und damit für Ihre Kunden einen echten Mehrwert generieren. mehr ...

i-views und parson präsentieren Webinar zu Content-Delivery-Portal

Bei dem Webinar am 24. November 2016 erleben Sie, wie Sie mit einem Content-Delivery-Portal Ihre technische Dokumentation revolutionieren.

Sparen Sie Zeit, Aufwand und Kosten, indem Sie von Semantik, Metadaten und Integration externer Systeme profitieren. Annekathrin Lösche und Bernd Schwartz (intelligent views) mit Ulrike Parson (parson) beschreiben die Funktionalitäten und Mehrwerte an einem praktischen Anwendungsfall.

Sie lernen:

  • Publikation unabhängig von Redaktionssystemen
  • Vernetzung von Inhalten
  • Semantik voll auszunutzen (Informationsmodule, Suchen und Filtern)
  • Metadatenmanagement
  • Integration von externen Systemen

Wir möchten Ihnen einen Einblick geben, wie Sie mit i-views content neue Wege bei der Auslieferung von technischer Dokumentation gehen können. Diskutieren Sie im Anschluss mit uns über die Möglichkeiten, die Semantik und die Integration externer Systeme für Sie bieten können.

  • facebook
  • linkedin
  • xing