News

parson bei der tekom-Frühjahrstagung 2018

Unsere Themen: Selbstführende Teams und iiRDS. mehr ...

Anleitungen für tragbare Beatmungsgeräte – parson unterstützt WEINMANN Emergency

Seit März 2017 helfen wir WEINMANN Emergency bei der Pflege von Service- und Reparaturanleitungen für tragbare Beatmungsgeräte. mehr ...

Webinar am 22. März 2018: Machen Sie Ihre Technische Dokumentation intelligent

Ihre technische Dokumentation erstellt bereits strukturierte Informationen? Empolis und parson zeigen Ihnen, wie Sie diese in intelligente Informationen verwandeln und damit für Ihre Kunden einen echten Mehrwert generieren. mehr ...

Eine Einführung in iiRDS. Ulrike Parson mit Beitrag auf Information Energy

Die Information Energy findet vom 1. - 2. März 2018 in Amsterdam statt. Ulrike Parson, Sebastian Göttel und Ralf Robers geben eine Einführung in das Konzept und die Vorteile von iiRDS. mehr ...

Vier Tage DITA – LearningDITA Live 2018

Scriptorium Publishing veranstaltet vom 26. Februar bis 1. März 2018 die erste LearningDITA-Online-Konferenz (englisch). Ulrike Parson präsentiert die Case Study "DITA for agile documentation". mehr ...

Lassen Sie Bilder sprechen. Workshop am 26. August 2017 in Frankfurt

Katrin Mehl und Elisabeth Fischer von parson veranstalten zum zweiten Mal ihren Visualisierungsworkshop bei der tekom-Regionalgruppe Frankfurt/Main.

Worum es geht: Seitenweise Text und eigentlich hat niemand Zeit, sich das alles durchzulesen? Lassen Sie Bilder sprechen! Mit Hilfe von Bildern können Sie ihre Informationen leicht verständlich aufbereiten. Im Workshop zeigen wir Ihnen Methoden und Tricks, um von einer Information zu einem Bild zu kommen. Sie lernen Techniken und unterschiedliche Arten der Visualisierung kennen, erfahren etwas zu konsistenter Gestaltung und mögliche Stolpersteine auf dem Weg zum guten Bild. Wenn Sie bereits Visualisierungsversuche unternommen haben oder Bildideen haben, bringen Sie Ihr Material gerne mit.

Visualization in technical documentation

Weitere Informationen zum Workshop

Der Workshop ist begrenzt auf 20 Personen. Anmeldung.

  • facebook
  • linkedin
  • xing