News

Eine Einführung in iiRDS. Ulrike Parson mit Beitrag auf Information Energy

Die Information Energy findet vom 1. - 2. März 2018 in Amsterdam statt. Ulrike Parson, Sebastian Göttel und Ralf Robers geben eine Einführung in das Konzept und die Vorteile von iiRDS. mehr ...

Vier Tage DITA – LearningDITA Live 2018

Scriptorium Publishing veranstaltet vom 26. Februar bis 1. März 2018 die erste LearningDITA-Online-Konferenz (englisch). Ulrike Parson präsentiert die Case Study "DITA for agile documentation". mehr ...

Das Datenmodell der Technischen Dokumentation in iiRDS

Smart Factory, Internet of Things, Industrie 4.0. Unsere Welt wird digital, Produkte werden smart und automatisiert hergestellt. Das gilt auch für Nutzerinformationen. mehr ...

parson wird Gründungsmitglied im iiRDS-Konsortium

Seit 2016 ist parson aktiv an der Gestaltung von iiRDS (Intelligent Information Request and Delivery Standard) beteiligt. Mit der Veröffentlichung von Version 1.0 von iiRDS übernimmt ein iiRDS-Konsortium die Arbeit der tekom-Arbeitsgruppe „Information 4.0“. mehr ...

parson schult evodion-Mitarbeiter im technischen Schreiben

Bei evodion schreiben Software-Architekten und IT-Consultants Code-Dokumentation für entwickelte Softwarelösungen und User Stories für Anwendungsfälle. mehr ...

parson unterstützt Boehringer Ingelheim bei der Dokumentation

Seit 2016 erstellen wir Geräte-Anweisungen und -Vorlagen und unterstützen bei der internen Dokumentation.

In Zusammenarbeit mit den Fachexperten schreiben und überarbeiten wir Geräte-Anweisungen und dazugehörige Vorlagen mit Fokus auf Anwendbarkeit und Audit Safety. Wir koordinieren Prozessabläufe und Reviews und achten auf die Einhaltung von Fristen im Prozess bzw. leiten Maßnahmen bei Fristüberschreitung ein.

Zeitgleich begleiten wir Boehringer Ingelheims Qualitätsabteilung bei der Erstellung eines Redaktionsleitfadens in Form eines Wikis und dem Aufbau einer einheitlichen Terminologie.

Lesen Sie hier die vollständige Referenz.

 

  • facebook
  • linkedin
  • xing