Setting a Standard for Intelligent Content. Ulrike Parson und Mark Schubert mit Vortrag bei DITA North America

In Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge sollen Anlagen, Geräte und Komponenten intelligent miteinander verbunden sein. Aber wie können wir die Geräte- und Softwaredokumentation verschiedener Hersteller miteinander verbinden?

In dem Vortrag von Ulrike Parson und Mark Schubert geht es um typische Anwendungsfälle für intelligente Inhalte, den Auslieferungsstandard iiRDS für die technische Dokumentation und die Erzeugung von iiRDS-Inhalten. Außerdem stellen sie Beispiele für erfolgreiche iiRDS-Implementierungen vor und zeigen, warum DITA und iiRDS gut zusammenpassen.

Vortrag: 16. April 2019, 11:40 a.m. ET

Die Content Management Strategies/DITA North America Conference findet vom 15. - 17. April 2019 in Durham, North Carolina, USA, statt. 

 

 

News

IXIASOFT und parson gehen Partnerschaft ein

IXIASOFT ist seit mehr als 20 Jahren Technologieführer im Bereich Component Content Management Software. Mit IXIASOFT CCMS können wir unseren Kunden eine noch größere Auswahl für Content-Management-Systeme anbieten und die beste Lösung für sie finden. mehr ...

Zusammenfassung der Adobe DITA World

Die weltweit größte Online-DITA-Konferenz, die Adobe DITA World, hat letzte Woche stattgefunden. mehr ...

Ulrike Parson spricht auf Adobe DITA World: From DITA to iiRDS

Die Adobe DITA World ist die weltgrößte Online-DITA-Konferenz für Experten aus Marketing und Technical Communication. mehr ...

parson wird Integrationspartner der gds GmbH

Mit dieser Partnerschaft unterstützen sich parson und gds gegenseitig. gds ist Anbieter der Redaktionssysteme docuglobe und XR. Ziel ist es, die gds-Systeme einem erweiterten Kundenstamm anzubieten. mehr ...

Webinar mit Ulrike Parson zu Content Delivery und iiRDS am 12.9.2019

Mit fortschreitender Digitalisierung werden gedruckte und elektronische Handbücher durch online verfügbare, modulare und intelligente Informationen ersetzt. Aber können Informationen intelligent sein? Und warum sprechen wir neuerdings von Content-Delivery statt Online-Dokumentation? mehr ...
  • linkedin
  • xing