Blog

Check if or check that? Or: Have you tried turning if off and on again?

How often do we read or write that we should check something? Example: "Check if the computer is connected to power." Clear message, no misunderstanding. But what if it says: "Check that the computer is connected to power." more ...

Ten questions for Ines Lasch, intern at parson

Ines Lasch just finished her vocational training as a technical writer and is doing an eight-week internship at parson. We asked her ten questions. more ...

Vocational Training for Technical Communicators. How Does it Work?

Anja Schiel, trainee, and Ulrike Parson, CEO of parson AG, offer their insights into the vocational training for technical communicators. more ...

Make Technical Documentation Intelligent - From Content Management to Content Delivery

In this article, Martin Kreutzer and Ulrike Parson describe how you fill content-delivery portals with intelligent information so that users quickly get the right answers to their questions. more ...

parson's mentoring program

You sent the job application and the interview went well. Now comes your first day at work. Everything is strange: colleagues whose names you immediately forget, business processes, the ERP system. Even the coffee machine doesn't work right away. And where was that meeting room again? more ...

Alles gut überstanden

Vor zwei Wochen habe ich hier unsere zwei kleinen "Olympia-Projekte" vorgestellt, unsere Teilnahme am B2RUN letzten Donnerstag und unser internes Olympia-Tippspiel, das letzten Freitag mit einem spannenden Dreikampf zu Ende ging. Von dem ganzen Stress sind wir mittlerweile wieder bestens erholt und ich habe heute die Ehre, unsere Ergebnisse zu veröffentlichen.

 

 

B2RUN

Ann-Cathrin, Jonas, Ulrike und unsere Gast-Starterin haben am B2RUN teilgenommen und die roten parson-Farben hochgehalten. Das Beweisfoto wurde natürlich schon von unseren nicht anwesenden Kollegen auf Echtheit geprüft. Nachdem das Foto aufgenommen wurde, haben wir alle die 6 km absolviert: alle kamen ins Ziel und alle haben ihre individuelle Zielsetzung erreicht.

 parson communication beim B2Run

Olympia-Tippspiel

Bei unserem internen Tippspiel konnte Ann-Cathrin mit ihrem Sportwissen und einem guten Riecher für Außenseiter glänzen. Schon in der erste Woche hatte sie sich einen Vorsprung erkämpft, den sie in der zweiten Woche dann souverän verteidigte. Bis auf den letzten Tag. Denn dort wurde es noch einmal richtig spannend. Jonas und Mark hatten mit dem letzten Mute der Verzweiflung wilde Außenseitertipps abgegeben, welche Ann-Cathrin gehörig ins Schwitzen brachten. Doch eine letzte Silbermedaille der Chinesinnen im Synchronschwimmen reichte. Mit 121 Punkten konnte Ann-Cathrin die letzten Angriffe aus dem Nachbarbüro (je 117 Punkte) abwehren.

 

Add comment


  • facebook
  • linkedin
  • xing