Antwort auf von docXter (nicht überprüft)

Hallo docXter,

Ihr Einwand ist berechtigt. Aber das eine schließt das andere ja nicht aus. Wenn Sie Ihre Inhalte für Chatbots optimieren, kommt das durch Wiederverwendung auch den konventionellen Auslieferungsszenarien zugute (Topic-Orientierung, Prägnanz, Metadaten).

Chatbots sind immer dann nützlich, wenn die selbstständige Lösungssuche keinen Erfolg hat. Stellen Sie sich einen Chatbot als eine Art geführte Suche vor. Anwender können so fragen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. Ist die Frage nicht präzise genug, hakt der Chatbot nach und führt die Anwender so Schritt für Schritt zur gesuchten Information.

Viele Grüße

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.