iiRDS - ein Ausflug in die Praxis am 11. Mai 2020

28. April 2020

Begleiten Sie Marion Knebel bei ihrem Ausflug in die Praxis von iiRDS - dem Standard für die Auslieferung und den Austausch intelligenter Informationen. Der Vortrag findet als Webmeeting bei der tekom-Regionalgruppe Berlin-Brandenburg statt.

Mithilfe von iiRDS können wir Inhalte verschiedener Hersteller über Metadaten miteinander verknüpfen, für Maschinen und Menschen gezielt abrufbar machen und über ein einheitliches Format zwischen Systemen austauschen. Mittlerweile gibt es erste Projekte, die den Standard auch praktisch umsetzen und von den Vorteilen profitieren.

Marion Knebel wird den Standard nicht nur in der Theorie vorstellen. In einer Demo zeigt sie, wie iiRDS-Metadaten praktisch angewendet werden – von der Erstellung der Inhalte bis hin zur Veröffentlichung in einem Content-Delivery-Portal.

Termin: 11. Mai 2020, 18.00 - 20.00 Uhr als Webmeeting bei der tekom-Regionalgruppe Berlin-Brandenburg

Zur Anmeldung

Neuen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Standards sind die Guten! Technische Standards für die Umstellung auf intelligente Informationen

von Uta Lange am 26. November 2020

Intelligente Informationen gibt es mittlerweile in der Dokumentation, im Marketing und im Service. Sie ergänzen smarte Applikationen, Dienstleistungen, Komponenten und Anlagen. Und genau wie Services und Komponenten müssen in Industrie 4.0 auch intelligente Informationen vernetzt sein. Allerdings ist der Umstieg auf intelligente Informationen aufwändig. mehr...

Die Beschwörung der Wortschlange – Terminologiearbeit und Sprachprüfung mit Python

von am 24. November 2020

Mussten Sie jemals manuell Termini aus Hunderten von Dokumenten extrahieren? Haben Sie sich schon mal durch Dutzende von Topics gewühlt, um zu prüfen, ob die Autoren die Schreibregeln einhalten? Und dachten Sie dabei, dass diese Aufgaben auch gut von einer Software statt von Ihnen erledigt werden könnten – nur ist diese Software viel zu teuer? mehr...