Vortrag „Softwaredokumentation, das unbekannte Wesen?“ am 27. 8. 2019 bei der tekom-Regionalgruppe Nord

16. Juli 2019

Mit der fortschreitenden Digitalisierung haben mehr und mehr Unternehmen auch Software in ihrem Produktportfolio. Aber wie schreibt man eine Dokumentation für Software, ist das wirklich so viel anders als im Maschinen- und Anlagenbau?

Der Vortrag von Ulrike Parson und Uta Lange bietet einen Einstieg in die Softwaredokumentation und einen Überblick über Best-Practices bei der Erstellung und Auslieferung. Darüber hinaus gewährt er einen Einblick in den Arbeitsalltag von Software-Redakteuren und die agile Dokumentation.

Wann und wo: 27. August 2019 um 18 Uhr im Quality Hotel Ambassador in Hamburg.

Ulrike Parson
Ulrike Parson
Uta Lange
Uta Lange

Lesen Sie dazu den Wissensartikel "Softwaredokumentation. Das unbekannte Wesen?".

Neuen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Standards sind die Guten! Technische Standards für die Umstellung auf intelligente Informationen

von Uta Lange am 26. November 2020

Intelligente Informationen gibt es mittlerweile in der Dokumentation, im Marketing und im Service. Sie ergänzen smarte Applikationen, Dienstleistungen, Komponenten und Anlagen. Und genau wie Services und Komponenten müssen in Industrie 4.0 auch intelligente Informationen vernetzt sein. Allerdings ist der Umstieg auf intelligente Informationen aufwändig. mehr...

Die Beschwörung der Wortschlange – Terminologiearbeit und Sprachprüfung mit Python

von am 24. November 2020

Mussten Sie jemals manuell Termini aus Hunderten von Dokumenten extrahieren? Haben Sie sich schon mal durch Dutzende von Topics gewühlt, um zu prüfen, ob die Autoren die Schreibregeln einhalten? Und dachten Sie dabei, dass diese Aufgaben auch gut von einer Software statt von Ihnen erledigt werden könnten – nur ist diese Software viel zu teuer? mehr...

Treffen Sie uns auf der virtuellen tekom-Jahrestagung 2020

02. Oktober 2020

Interessante Fachthemen, Austausch mit Kollegen und das Neueste aus der Branche – darum geht's bei der tekom-Jahrestagung und darum freuen wir uns drauf. Die Tagung findet dieses Jahr rein digital und über eine Woche verteilt statt. 

In unseren Beiträgen geht es um technische Standards für Chatbots und Content-Delivery, die Anwendung von iiRDS in der Praxis, ein Hybrid-Paket für die Vereinbarkeit von iiRDS und VDI 2770 und eine Schlangenbeschwörung mit Python. mehr...