Alle Beiträge zu Künstliche Intelligenz

Wie komme ich zu meinem eigenen Sprachmodell? Fine-tuning eines Large Language Models (LLM)

von Helle Hannken-Illjes am 24. Mai 2024

Large Language Models (LLM), wie sie hinter ChatGPT stecken, verändern die Technische Kommunikation. KI-Anwendungsfälle gibt es viele: von der Texterzeugung hin zum Sprachassistenten. Trotz ihrer Mächtigkeit bieten generische LLMs mitunter jedoch nicht die passende Lösung für spezifische Projekte eines Unternehmens. mehr...

Prompt-Engineering – wie sag ich’s der KI? Helle Hannken-Illjes und Lukas Jetzig mit Vortrag bei der gdslive 2024

22. Mai 2024

Prompt-Engineering ist eine relativ neue Disziplin, die sich mit der Entwicklung und der Optimierung von Prompts befasst. Prompts sind strukturierte Anfragen beispielsweise an einen KI-Chatbot wie ChatGPT. Da die Qualität der Ergebnisse von generativer KI schwer vorhersehbar ist, wird Prompt-Engineering angewendet, um Struktur und Stil der Antworten zu optimieren. mehr...

Unser Vortrag bei der tekom-Frühjahrstagung 2024: Hammer oder Schweizer Taschenmesser? Welches KI-Verfahren wird wo am sinnvollsten eingesetzt?

25. März 2024

Generative KI ist in aller Munde. Neben zahlreichen neuen KI-Tools gibt es erste Integrationen von KI in Redaktionssysteme und Content-Delivery-Portale. Doch ist die Anbindung an ChatGPT oder ein anderes Sprachmodell immer die erste Wahl? Für welche Aufgaben setzt man welches KI-Tool oder -Verfahren ein? mehr...