iiRDS - der Standard für intelligente Inhalte

von Uta Lange am 02. Oktober 2019

Die fortschreitende Digitalisierung zwingt uns dazu, über anspruchsvollere Technologien für die Bereitstellung und Veröffentlichung von Inhalten nachzudenken. Heute wollen wir für einen bestimmten Anwendungsfall oder eine bestimmte Situation die passende Information zur Verfügung stellen. Deshalb weisen wir den Inhalten Metadaten zu und machen so unsere Informationen intelligent. So weit, so gut.

Wollen wir jedoch verschiedene Arten von Informationen aus verschiedenen Quellen in einem Informationsportal zusammenführen, und alle diese Inhalte enthalten Metadaten, müssen wir die Metadaten standardisieren. Hier setzt iiRDS (international information Request and Delivery Standard) an. iiRDS ist eine Initiative für die Standardisierung von Metadaten für die technische Kommunikation und ein Packaging-Format für die Archivierung und den Austausch.

In ihrem Artikel "iiRDS: A Standard for Intelligent Content" stellen Mark Schubert und Ulrike Parson den Standard vor. Lesen Sie den Artikel in CIDM Matters: https://www.infomanagementcenter.com/iirds-a-standard-for-intelligent-content/.

Neuen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Sprung ins kalte Wasser oder wie ich das erstmal Mal slammte. Bericht von der tekom-Tagung, 2. Teil

von Ulrike Parson am 18. November 2019

Eigentlich bin ich ja ein alter Hase bei der tekom-Tagung und sollte nicht mehr allzu aufgeregt sein, wenn ich einen Vortrag halte. Aber als Dieter Gust und ich unsere Feierabend-Schnapsidee einer scherzhaften Debatte (Trend-Slam) auf die Bühne brachten, war mir doch etwas flau im Magen. Wie würde das wohl ankommen? mehr...

Ulrike Parson spricht auf Adobe DITA World: From DITA to iiRDS

19. September 2019

Die Adobe DITA World ist die weltgrößte Online-DITA-Konferenz für Experten aus Marketing und Technical Communication. Die kostenlose Konferenz findet vom 9. – 11. Oktober 2019 statt. Ulrike Parson spricht am 9. Oktober 2019, 1.00 pm (PDT), 10.00 pm (CEST, Berlin). mehr...