iiRDS in Theorie und Praxis. Teil 1: PI-Klassifikation und iiRDS. Ein semantisches Mapping in OWL

von Mark Schubert am 15. April 2021

Der Standard iiRDS erleichtert den Austausch von Metadaten zwischen verarbeitenden Systemen, wie zum Beispiel einem Redaktionssystem und einem Content-Delivery-Portal. Doch was passiert, wenn iiRDS auf die mit Leben gefüllte PI-Klassifikation eines Redaktionssystems trifft?  

Im ersten Teil unserer Blogserie „iiRDS in Theorie und Praxis“ beschreibt Mark Schubert, Technical Consultant bei der parson AG, wie die PI-Klassifikation und iiRDS zusammengeführt werden können. mehr...

Was Espresso mit Standards für Content-Engineering zu tun hat

von Uta Lange am 25. August 2020

Stellen Sie sich vor, Sie stehen morgens um halb sieben in der Küche und Ihre Espresso-Maschine geht nicht.  Falls Sie wach genug sind, werden Sie das Problem googeln. Sie finden vermutlich schnell Informationen auf unterschiedlichen Kanälen: einer Website oder als PDF, als Video in einem Social-Media-Kanal, in einer mobilen Anwendung oder von einem Chatbot. mehr...

iiRDS - Sie fragen, wir antworten

von parson am 01. Juli 2020

Seit Beginn arbeitet parson intensiv an der Entwicklung und Dokumentation des Standards mit.  Auf Veranstaltungen und in Vorträgen berichten wir über den aktuellen Entwicklungsstand und die praktische Anwendung. Immer wieder erhalten wir Fragen von Teilnehmern. Einige der häufigsten Fragen beantworten wir in laufender Folge in diesem Blog. mehr...